Geocaching für Schulklassen

Geocaching für Schulklassen in Tübingen

ab 21,93 € je Teilnehmer

das moderne Abenteuer für Schüler

Ein Hauch von Abenteuer und viel Bewegung, dazu Spaß an der Geocaching Suche in Tübingen und der elementaren Knobelei – das ist es, was weltweit unzählige Menschen am Geocaching fasziniert. 

Tübingen nennt sich selbst „Die Wissenschaftsstadt“. An vielen Orten wurde hier Wissenschaftsgeschichte geschrieben. Heute sind ca. 1/3 der Bevölkerung Studenten. Dies zeigt sich durch ein ausgeprägtes studentisches Ambiente in der Stadt. Geocaching ist seit einigen Jahren ein echter Trend. Gerade auch Geocaching für Schulklassen bietet eine Reihe von faszinierenden Möglichkeiten. Denn Geocaching ist sehr vielseitig. Zum einen gibt es die technisch-naturwissenschaftliche Komponente: Wie funktioniert das Global Position System GPS? Wie könne Koordinaten auf Karten abgebildet werden?

Zum anderen ist Geocaching ein echtes Teambuilding. Jeder kann seine Stärken einbringen, Zusammenhalt und Wir-Gefühl werden gestärkt. Außerdem sind unsere Geocaching-Abenteuer ein spannendes outdoor Erlebnis, bei dem sich Neugierde und Entdeckerlust zu einem aktiven und mitreißendem Spiel verbinden.

Es bietet sich als Inhalt für Wandertage, Klassenfahrten oder Projektwochen. Und dabei geht es nicht nur darum, in Teams auf Schatzsuche zu sein und Spaß zu haben, sondern diese Unternehmung hat auch Bezug zu Unterrichtsfächern wie beispielsweise Erdkunde, Mathematik und Sport.

Wir wissen das Schulklassen in der Regel nicht über große Budgets verfügen. Daher haben wir zwei unterschiedliche Veranstaltungskonzepte erstellt:

Betreute Variante in Tübingen mit Guide
betreut

Bei dieser Variante kommt einer unserer Guides zu Ihnen und übernimmt die Vorbereitung. Unmittelbar darauf folgend beginnt mit unserem Guide und mit Hilfe der Lehrer die Durchführung.

Das ist dann das Richtige für Neugierige und Entdecker: Das spezielle GPS Geocaching für Schüler und Jugendgruppen: "Die Jagd auf die goldene Maske“ ist eine für Kinder und Jugendliche konzipierte Geocaching-Veranstaltung. Es gilt einen spannenden und lustigen Kriminalfall zu lösen, die Schüler schlüpfen dabei in die Rolle von Ermittlern. An insgesamt 12 Stationen werden nach klassischer Geocachingmanier versteckte Dosen und Hinweise per GPS-Gerät aufgespürt. Die Lösungen der Rätsel bringen die Teams so, Stück für Stück, näher zum Ziel, am Ende ist der Fall gelöst und das Diebesgut wieder aufgespürt. Es gewinnt das Team, welches am schnellsten und geschicktesten die Hinweise zusammen trägt und schlussendlich den Täter überführt. Etwas Kombinationsgabe und aufmerksames Lesen der Story sind die Erfolgsrezepte dieses spannenden Geocaching-Abenteuers.

Unterteilt in kleine Teams von fünf bis sieben Personen starten die Teilnehmer nach der Begrüßung und Einweisung durch unseren Guide zur Jagd auf die goldene Maske. Um die Aufsichtspflicht auch bei jüngeren Schülern zu gewährleisten, empfehlen wir die Gruppen jeweils von einem Elternteil, Lehrer oder Referendar etc. begleiten zu lassen. Diese Begleitpersonen sind kostenfrei und müssen bei der Buchung nicht mit angegeben werden. Jedes Team startet mit einem Roadbook und einem GPS-Gerät. An den Stationen, die per GPS ermittelt werden, müssen alle mithelfen, um die gut getarnten Dosen mit den Hinweisen aufzuspüren. Hier ist Teamgeist gefragt!

Die Universitätsstadt ist Sitz des gleichnamigen Landkreises und Regierungsbezirks
Seit über 500 Jahren wird in Tübingen geforscht, erfunden und studiert.

Während der Veranstaltung bewegen wir uns im urbanen Raum. Parks, Spielplätze oder Fußgängerzonen sind unser natürliches Spielfeld. Zwischendurch kreuzen sich die Wege der Teams, am Ende sind alle bei der Siegerehrung wieder gemeinsam dabei. Die Veranstaltung ist ein außergewöhnliches und intelligentes Geocaching-Stadtspiel  in Tübingen für Kids zwischen 4. und 9. Schuljahr. Für ältere Jahrgänge führen wir unseren Krimi Geocache zum gleichen Preis wie dieses Schülerangebot durch. Bitte geben Sie das Alter / Schuljahr der Kinder bei der Buchung an!

Die Veranstaltungsdauer beträgt ca. 2,5- 3 Stunden.

Die Variante ist ab 20 Schülern buchbar.

Leistungen:

  • Vorbereitung und Durchführung des Geocachings durch einen unser Guides
  • GPS Geräte und das komplette erforderliche Veranstaltungsmaterial
  • Beratung und Support

Selbermachen Variante in Tübingen
set

Das Schulklassen-Set zum Selbermachen: so können auch ohne Guide und dem entsprechend kostengünstig, professionelle Geocaching-Abenteuer erlebt werden. Sie benötigen hierbei keinerlei Geocaching-Erfahrung!

Das Set zum Selbermachen ermöglicht vielmehr Lehrern, Referendaren, Eltern, oder auch einem engagierten Schüler-Team, ein tolles Geocaching-Event für Ihre Schulklasse direkt bei Ihnen vor Ort einzurichten und umzusetzen. Wir senden Ihnen ein Paket mit allen erforderlichen GPS-Geräten, Unterlagen wie Roadbooks, Spielleiterbuch, den Geocaching-Stationen zu.

Mit Hilfe unserer ausführlichen und gut verständlichen Bedienungsanleitung können Sie so das fertige Veranstaltungskonzept mit überschaubarem Aufwand bei sich vor Ort umsetzen. Das Veranstaltungskonzept ist für vier Gruppen ausgelegt, wir senden entsprechend Material im Paket. Insgesamt laufen die Schüler bei der Veranstaltung acht Stationen und eine Zielstation an.

Je nach Klassengröße finden sich also zwischen 5 und 8 Schüler zu je einem Team zusammen. Die Veranstaltung ist als Teamwettkampf ausgelegt, eine mitreißende Veranstaltungsdynamik ist somit garantiert. Die Vorbereitung der Veranstaltung dauert ca. 2-3 Stunden, für die Durchführung selbst werden dann in der Regel 2,5-3 Stunden benötigt. Wir empfehlen, dass die vier Teams am Veranstaltungstag jeweils von einer Aufsichtsperson begleitet werden.

Inhaltlich ist das Veranstaltungskonzept komplett fertig für Sie vorbereitet, Sie müssen nur die fertig gelieferten Stationen an geeigneten Verstecken hinterlegen und die Koordinaten in die mitgelieferten Roadbooks übertragen. Um die Veranstaltung umzusetzen und einzurichten ist keine Vorerfahrung erforderlich, unsere Bedienungsanleitung beantwortet alle Fragen und ist gut verständlich.

Die Variante ist von 8 bis zu maximal 35 Schülern buchbar.

Je nach Alter der Schüler und Neigung, haben wir verschiedene Spiele in der Auswahl, Details dazu siehe bitte FAQ:

  • Die Wikinger, Alter 8-11 Jahre
  • Prinzessin Leyla, Alter 8-11 Jahre
  • Die Detektive, 11-15 Jahre

Leistungen:

  • Set zum Selbermachen
  • Hin und Rückversandkosten per DHL
  • Ausgearbeitetes Veranstaltungskonzept
  • Telefonische Beratung und Support 10-18 Uhr Mo-Fr
  • Für jedes der vier Teams:
    • GPS Gerät
    • Ersatzbatterien
    • Veranstaltungsmaterial
    • Roadbooks und Spielleiterbücher

Vom Schloss Hohentübingen, in dem man heute Teile der Universität und zahlreicher Sammlungen wiederfinden kann, hat man einen schönen Blick über das Neckartal. Erwähnenswert ist auch der Hölderlinturm in dem Dichter Friedrich Hölderlin von 1807 bis 1843 gelebt hat. Die sehenswerte Altstadt lädt heute zum Verweilen ein. Auf dem Neckar kann man eine Fahrt mit den bekannten Stocherkähnen unternehmen oder auch einfach an der berühmten Platanenallee am Fluss spazieren gehen. Die 200 Jahre alten Bäume haben etwas Mystisches. Aber egal wo Sie in Tübingen spielen möchten: Sie können bei unseren Veranstaltungen den genauen Startpunkt bestimmen. Denn wir arbeiten die Veranstaltung für Sie passend aus.

je Teilnehmer ab 21,93 €,
inkl. 16% MwSt. (wir geben die MwSt. Senkung, anders als viele andere Anbieter, an Sie weiter)
Online Buchung >
Details zur Veranstaltung
  • Fotostory Veranstaltung mit Guide
  • Fotostory Selbermachen Set
  • Corona Regelungen
  • Hintergrund Informationen
  • Selbermachen Varianten für Schulklassen
  • FAQ

Details >
Alle Events in Tübingen anzeigen:
mehr in Tübingen
Geocaching für Schulklassen in Tübingen
das moderne Abenteuer für Schüler
© 1988-2020 by Querfeldeins, Becker u.A. GbR
Tel. +49 201 8579500