< zurück
drucken

Details

Geocaching für Schulklassen
Preis je Teilnehmer ab 21,93 €,
inkl. 16% MwSt.
Fotostory Veranstaltung mit Guide Geocaching für Schulklassen:
Fotostory Selbermachen Set Geocaching für Schulklassen:
Hintergrund Informationen Geocaching für Schulklassen:

Was ist Geocaching

Beim Geocaching handelt es sich um die moderne Schnitzeljagd des 21. Jahrhunderts. Mittels GPS Koordinaten wird mit GPS Empfängern satellitengestützt von einem gegebenen Startpunkt zu einem Zielpunkt navigiert. Am Zielpunkt gilt es in der Regel zB. eine Dose zu finden und ein Rätsel zu lösen. Ist die Dose gefunden und ein Rätsel gelöst, geht es weiter zur nächsten Station und GPS Koordinate.

Spezielle Variante für Gruppen

Wir haben speziell für Gruppen das Geocaching Spiel so erweitert, dass der besondere Bedarf von Teams abgebildet wird. Unsere Geocaching Veranstaltungen sind als Spaß-Wettbewerb gestaltet. Sinn des Spiels ist allerdings nicht zu "gewinnen", das ist nur ein die Motivation fördernder Faktor, sondern insbesondere Spass zu haben und ein Abenteuer mit der Gruppe zu erleben. Ihre Gruppe ist selbstverständlich "für sich", sie nehmen an der Veranstaltung exklusiv teil. 

Querfeldeins

Querfeldeins bietet seit der (unserer) Erfindung der speziellen Variante für Gruppen bundesweit Geocaching-Veranstaltungen an. An dem Ort. Und in jeder Stadt. Denn wir verfügen über die dazu erforderlichen Mitarbeiter vor Ort, die Logistik und die notwendige Erfahrung für Veranstaltungen mit anspruchsvollen Firmengruppen.

Selbermachen Varianten für Schulklassen Geocaching für Schulklassen:

Der Wikingerschatz, für Kinder von 8 bis 11 Jahren: Es gilt einen wertvollen Wikinger Schatz zu finden, der geheimnisvolle Brief des alten Museumsdirektor setzt die Kinder auf die Fährte… . Die Kids steuern dafür acht GPS-Koordinaten an, an denen abwechslungsreiche und altersgerechte Geocaching-Aufgaben gefunden und gelöst werden wollen. Jede Station beinhaltet eine versteckte Kostbarkeit die mit einem herausfordernden Rätsel versehen ist. Die gesamte Veranstaltung folgt dabei einem durchgehenden roten Faden und ist für Jungen und Mädchen geeignet.

Der Thronschatz von Prinzessin Lajla, für Kinder von 8 bis 11 Jahren: bei dieser Schatzsuche gibt es acht Stationen an denen spannende und herausfordernde Geocaching Stationen gefunden und gelöst werden müssen um schlußendlich den Schatz zu finden. Wie immer folgt die Veranstaltung einer mitreißenden und kindgerechten Geschichte. Tolle Accessoires und fantasievolle Stationen entführen die Kinder in eine mystische Welt voller Rätsel und Abenteuer. Auch diese Veranstaltung folgt dabei einem durchgehenden roten Faden und ist für Jungen und Mädchen geeignet.

Die Detektive, für Kinder von 11 bis 15 Jahren, das Detektiv-Abenteuer als Geocaching. Die Beute aus einer mysteriösen Diebesserie muss wieder gefunden werden. Auch hier werden, an insgesamt acht „Tatorten“, abwechslungsreiche und altersgerechte Geocaching-Aufgaben gefunden und gelöst. Die Kids schlüpfen in die Rolle von Detektiven und lösen mit Schwarzlicht, Spiegeln, Magneten und allerhand weiterer Utensilien herausfordernde Aufgaben, bis die Spur schlussendlich zur verschollenen Beute führt… Unsere Tour „die Detektive“ ist ideal für Jungen und Mädchen geeignet. 

FAQ Geocaching für Schulklassen:

Was machen wir bei Regen?

  • Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung - so sagt ein Sprichwort. In diesem Sinn führen wir unsere Veranstaltungen auch bei Regen durch. Sollten schwere Unwetter vorhergesagt sein, bewerten wir die Situation vor Ort und suchen mit Ihnen die sicherste und beste Lösung.

Wo liegt der Zielpunkt?

  • Die Zielpunkte unserer Geocaching Touren muss erspielt werden und liegt in einem Umkreis von 500 Metern vom Startpunkt entfernt.

Wieviel müssen wir während der Veranstaltung laufen?

  • Je nach Laufweg zwischen den einzelnen Stationen beträgt die Gesamtstrecke zwischen 3 und 5 Kilometern.
© 1988-2020 by Querfeldeins, Becker u.A. GbR
Tel. +49 201 8579500