Bogenschießen als Teamevent

Bogenschießen als Teamevent in Wesel

46,79 € je Teilnehmer

das ritterliche Event für Gruppen

Einen Slogan hat Wesel nicht, allerdings ist der Echoruf: „Wie heißt der Bürgermeister von Wesel? Esel.“ auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Der Esel ist dadurch zum Symboltier Wesels geworden. Die Entwicklung des Spruchs fand im 19. Jahrhundert statt und selbst im 2001 produzierten Film “Der Schuh des Manitu“ taucht der Spruch noch immer auf. Da heißt es: Mitten ins Schwarze! Das Bogenschießen Event in Wesel - hier sind Teamgeist, Geschicklichkeit und Koordination drei wesentliche Voraussetzungen, die über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Das Bogenschießturnier kann an jedem Ort in Wesel (unter bestimmten Umständen sogar indoor) durchgeführt werden. Den genauen Ort der Durchführung bestimmen Sie selbst, wir kommen und stehen pünktlich vor Ort bereit für Ihr Turnier. 

Wir beginnen dann mit einer gründlichen Einweisung in die Kunst des intuitiven Bogenschießens. Armhaltung, Beinposition, Probeschießen. Dann kann auch schon das große Bogenschießturnier in Wesel beginnen. Am Bogen: Wir spannen die Sehne und Atmen noch einmal tief ein, bevor sich der Pfeil mit einem zischenden Geräusch Richtung Scheibe bewegt und sich dort stumpf hinein bohrt.

Die Wertung wird nach Punkten abgerechnet, sodass am Ende des Turniers ein Sieger ermittelt werden kann. Am Ende der Veranstaltung erfolgt eine Siegerehrung und der Sieger bzw. das Siegerteam wird gekürt.

Durch die Verwendung von Pfeilfangnetzen können wir die Anlage an fast jeder Location installieren. Darüber hinaus kann die Veranstaltung bei Nacht oder Dunkelheit stimmungsvoll im Fackelschein stattfinden. Die Dauer beträgt ca. 2,5 - 3 Stunden.

In der am Niederrhein gelegene Hansestadt Wesel fließt die Lippe in den Rhein. Die Nordrheinwestfälische Stadt ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises Wesel.

Bogenschießen als Teamevent in Wesel
das ritterliche Event für Gruppen
© 1988-2020 by Querfeldeins, Becker u.A. GbR
Tel. +49 201 8579500