< zurück
drucken

Details

Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern
Preis je Teilnehmer 33,14 €,
inkl. 16% MwSt.
Coronavirus Schutz und Regelungen Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

Abstand halten ist das oberste Gebot! Es gilt die jeweils gültige Form der Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse des Gesundheits-Ministeriums NRW zur Eindämmung der Corona-Pandemiehttps://www.mags.nrw/erlasse-des-nrw-gesundheitsministeriums-zur-bekaempfung-der-corona-pandemie#verordnungen

Kontaktbeschränkungen

Kanu- und alle Rafting-Touren: Im öffentlichen Raum dürfen sich bei Sportveranstaltungen wie River-Rafting, Ultra Rafting,  Familien Rafting, Kanufahrten, Personen treffen und auch zusammen das Sportangebot absolvieren.

Floßfahrten: davon abweichend sind Floßfahrten im engeren Sinne jedoch keine Sportveranstaltungen (obwohl das Floß auch gepaddelt werden muß), dort können sich daher aktuell bis zu 9 Personen (+1 Guide) = 10 Personen je Floß in der Öffentlichkeit treffen, größere Gruppen bekommen daher dann mehrere getrennte Flöße oder auch zusätzliche Kanadier-Kanus bereitgestellt, sodaß man zusammen auf dem Fluss als Gruppe unterwegs ist, aber dennoch den engen Kontakt auf 10 Personen pro Floß eingeschränkt.  

Hygienekonzept

Folgende Regelungen sind abhängig von den Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlassen des Gesundheits-Ministeriums NRW zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Diese können sich jederzeit ändern. Zur Zeit gilt bei unseren Veranstaltungen daher:

  1. Gäste mit Symptomen einer Atemwegsinfektion haben keinen Zutritt und können nicht teilnehmen.
  2. Es ist jederzeit ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, soweit sie nicht zu den in §1 Absatz 2 in der Coronaschutzverordnung, gültig ab dem 11. Mai 2020, genannten Gruppen (Familien, zwei häusliche Gemeinschaften usw., Sport) gehören. 

  3. Rückstau von Gästen in Wartebereichen werden vermieden, indem Gästen bei Ankunft am Startpunkt Warteplätze zugewiesen werden und zusätzlich Mund-Nasenschutz getragen werden muss.

  4. Gäste müssen sich bei Betreten des Rüstplatzes die Hände desinfizieren (Wir stellen Desinfektionsmittel  „begrenzt viruzid“ bereit). Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale (Händeschütteln etc.) ist unbedingt zu verzichten.

  5. Kontaktpersonen- Nachverfolgung: Kundenkontaktdaten sowie Zeiträume des Aufenthaltes werden mittels einfacher Listen (einschließlich einer Einverständniserklärung zur Datenerhebung) zur Ermöglichung einer Kontaktpersonen- Nachverfolgung erhoben und unter Wahrung der Vertraulichkeit für 4 Wochen aufbewahrt. Von jedem Teilnehmer muss dazu der Vor und Nachname, Wohnort und eine Telefonnummer festgehalten werden. Bitte bringen Sie für Ihre gemeldeten Teilnehmer eine solche formlos vorbereitete Liste mit zur Veranstaltung.  

  6. Hygienekonzept: Ausrüstungsgegenstände werden zwischen den Benutzungen gründlich desinfiziert, oder gewaschen.

Mitbringen

  • eine Teilnehmerliste (siehe 5)
  • Mund-Nasenschutz 

 

ruestplatz Rüstplatz Bild vergrößern

Diashow Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

Ultrarafting

Infos Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

Unsere Boote und Ausrüstung
Wir verfügen über aufblasbare Wildwasser-Schlauchcanadier der Fa. Spreu aus Wuppertal. Unsere "großen" Ultrarafts (Typ Otter) sind für drei Erwachsene oder auch vier Jugendliche / Schüler geeignet. Die Kleinen (Typ Mamba) sind gut für 2 Personen geeignet. Beide Typen sind für deutlich schweres Wildwasser ausgelegt, als wir hier an der Erft vorfinden.

Alter der Teilnehmer
Bei Schulklassenfahrten dürfen die Jugendlichen ab dem 9. Jahrgang an der Tour teilnehmen.
Sonst ist das Mindestalter ab dem 10. Lebensjahr und auch nur in Begleitung eines Erwachsenen per Boot festgelegt.

Der Fluss
Die Erft entspringt in der Eifel in Holzmülheim in der Eifel, ist knapp 110 km lang. Dieser Fluss ist das einzige ganzjährig fahrbare "Wildwasser" in NRW. Durch den Wasserzuschuss aus dem Tagebau oberhalb führt unser Fluss permanent leichtes Hochwasser. Für die Paddler ein kleiner "Segen", da dort viel Wildwassersport betrieben werden kann. Es ist ein wahrer Genuss durch die dschungelartige, verwunschene Landschaft zu paddeln.
Wir befahren jedoch nur die letzten Flusskilometer bis in den Rhein. Dort befindet sich ca. 300m unterhalb der Mündung der Neusser Sporthafen, unser Ausstiegspunkt.

Einkehr nach der Tour:
Im Neusser Sporthafen gibt es die Möglichkeit den Tag in einem netten Restaurant, mit Rheinblick, zu beenden. Weitergehende Informationen dazu finden Sie unter www.panorama-neuss.de

Leistungen Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

Unsere Leistungen bei einer 2¹/2 stündigen Ultra-Rafting Tour:

- Ausführliche Einweisung und Begleitung durch zertifizierte Guides
- 3er oder 2er Ultra-Rafts mit wasserdichtem Packsack für Kleidungsstücke
- Paddel, Schwimmweste und Helm für jeden Teilnehmer
- Transport des Raft-Materials zum Ein- und vom Ausstieg
- kleines Gepäck (Wechselsachen, etc.) kann vom Transferfahrzeug zum Ziel gebracht werden
- Beratung und Buchungsabwicklung
- Veranstalter-Haftpflichtversicherung

An/Abreise Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

An/Abreise Ultra

Die An/Abreise beim Ultra-Rafting erfolgt in Eigenregie.

Unser Tipp bei Anreise mit dem PKW: 

A) Bringen Sie Ihre „Mitpaddler“ zum Startpunkt. Anschließend fahren Sie mit den Fahrern zum Zielpunkt nach Neuss Gnadental, zum Neusser Sporthafen und fahren dann mit einem Taxi zurück zum Startpunkt (Taxi Neuss: 02131/222222). Die Fahrt dauert ca. 15 min. und liegt bei ca. 15,00€  Parken Sie bitte NICHT am Startpunkt!

B) Fahren Sie mit dem Auto zum Neusser Sporthafen, dem Zielpunkt der Ultrarafting Tour. Navi: Am Sporthafen, 41468 Neuss. Parken Sie dort die Autos und fahren Sie von der Bushaltestelle "Sporthafen" zum Startpunkt Ihrer Tour. Busfahrt berechnen 


Mit dem Auto zum Startpunkt der Tour
Navi: "Eppinghovener Mühle,
Eppinghovener Str., 41472 Neuss"

Von der Autobahn A 57 nehmen Sie die Ausfahrt Neuss / Reuschenberg und biegen an der Ausfahrt rechts auf die B477. Nach ca.2 km biegen Sie nach Verlassen der Ortschaft rechts auf die Eppinghovenerstraße ab. Unser Einstieg befindet sich nach ca. 300 Metern dort, wo die Eppinghovenerstraße die Erft überquert.

Mit dem Auto zum Zielpunkt der Ultra Tour:
Neusser Sporthafen,
Navi: Am Sporthafen, 41468 Neuss.

Mit Bus und Bahn An/Abreisen:
Haltestelle am Startpunkt: Eppinghovener Mühle, Neuss. Steigen Sie aus, ein paar Meter weiter biegen Sie rechts auf die Eppinghovener Straße ab, nach ca. 300 Metern erreichen Sie unseren Startpunkt. Haltestelle am Zielpunkt für die Abreise:  Sporthafen, Neuss

Mitbringen Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

Bitte bringen Sie zum Ultra-Rafting Folgendes mit:

  • dem jeweiligen Wetter angepasste Bekleidung
  • Unbedingt festes Schuhwerk mitbringen, das nass werden darf und WIRD! Sie können NICHT BARFUSS teilnehmen
  • gegebenenfalls Wechselkleidung & Schuhe
  • je nach Wettersituation Sonnen und Regenschutz
  • Verpflegung (Snack), etwas zu trinken, jedoch keine Glasflaschen!
  • Schwimmkenntnisse (Nichtschwimmer - sowohl Erwachsene, als auch Kinder sind unzulässig!) 

Achtung! Alkoholgenuss ist vor und während der Tour untersagt! Aus Sicherheitsgründen werden wir die Tour im Falle von Alkoholgenuss nicht durchführen oder abbrechen!

Wertsachen und Gepäck
Sie haben die Möglichkeit, unserem Begleitfahrzeug Wechselbekleidung zum sicheren Transport zur Aussatzstelle zu übergeben. Bitte haben Sie Verständnis dass wir KEINE Wertsachen für Sie in unserem Auto transportieren. Für Schlüssel, Handy und Portemonaies steht eine wasserdichte Transportbox auf jedem Raft zur Verfügung. Eine Haftung für mitgebrachte Gegenstände kann allerdings in keinem Fall übernommen werden!

FAQ Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

Was ist, wenn es regnet?
Kein Problem. Wir führen die Tour auch bei Regen durch. Dies ist bei angepasster Kleidung erfahrungsgemäß kein Problem.

Was ist bei Unwetter oder Hochwasser?
Bei Unwetter kann die Tour nicht wie geplant stattfinden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren AGB's unter Punkt 16.

Kann mein Hund mitkommen?
Bei unseren Ultra Rafting Veranstaltungen ist es leider nicht möglich einen Hund mitzubringen.

Kann mein Gepäck abgegeben werden?
Kleines Gepäck mit Wechselsachen, etc. kann von unserem Transferfahrzeug zum Ziel gebracht werden.

Gibt es Umkleiden und Duschmöglichkeiten?
Leider nein!

Darf ich Alkohol trinken?
Alkoholgenuss ist vor und während der Tour untersagt! Aus Sicherheitsgründen werden wir die Tour im Falle von Alkoholgenuss nicht durchführen oder abbrechen!

Kann die Startzeit verschoben werden?
Nein. Da wir unser Material am Tag mehrfach einsetzen und dafür eine aufwendige Logistik nötig ist, können die Startzeiten nicht verschoben werden. Ein Verschieben der Startzeit ist nur möglich, wenn Sie unsere komplette Kapazität für einen Tag buchen ODER bisher keine anderen Buchungen an diesem Tag vorhanden sind. Freitags und Samstags ist KEIN Verschieben der Startzeit möglich.


Kinder Wildwasser Ultra Rafting Erft, Neuss, selber steuern:

Für Ultraraftingtouren gilt:  Kinder über einschließlich sechs Jahren können an den Wasserveranstaltungen teilnehmen. Kinder über 6 Jahren und unter 13 Jahren können an diesen Touren nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen: mindestens zwei Erwachsene per einem Kind müssen an der Tour teilnehmen. (2:1)

© 1988-2020 by Querfeldeins, Becker u.A. GbR
Tel. +49 201 8579500