< zurück
drucken

Details

Urban Crossgolf Teamevent
Preis je Teilnehmer ab 18,00 €,
inkl. 19% MwSt. (15.13 netto)
Das Crossgolf Set zum Selbermachen Urban Crossgolf Teamevent:

Inhalt des Crossgolf-Sets:

  • Wir versenden leihweise die passenden Crossgolfschläger,
  • eine spezielle Spielanleitung für ein Crossgolf-Tunier für Gruppen,
  • Wertungsbögen
  • und natürlich weiteres benötigtes Zubehör

Spielfeld

  • Das Spielfeld legt die Gruppe selber fest:
  • Eine alte Industriebrache, ein Park, am See oder auch mitten durch die Stadt.
  • Crossgolf kann im Prinzip überall gespielt werden,
  • wenn ein Paar einfache Regeln (die gibt es in der beiliegenden Anleitung) beachtet werden.

Anleitung:

  • Unsere Video-Anleitung zeigt super übersichtlich in 10min wie man ganz einfach ein lässiges Tunier durchführt,
  • wo beim Schläger oben und unten ist
  • und wie die unterschiedlichen Tasks funktionieren.
  • Mit den mitgelieferten Wertungsbögen hat alles seine passende Form und einer Siegerehrung spricht nichts entgegen!

Zurücksenden:

  • Nach dem Spiel packen Sie alles wieder zusammen in den Karton
  • und senden das Paket mit dem mitgelieferten Retourenaufkleber kostenfrei an uns zurück.
Location Urban Crossgolf Teamevent:

Wahl der Location

  • Bei dieser Veranstaltung wählen Sie den Durchführungsort frei aus. Und prinzipiell kann Crossgolf fast überall gespielt werden. Bitte beachten Sie aber folgende Hinweise und Tipps für die Wahl ihrer Wunschlocation:
  • Der optimale Untergrund ist Beton, Stein, Asphalt, Asche, Kies. Weniger gut geeignet sind z.B. hoch gewachsene Wiesen. Wir benutzen spezielle Crossgolf-Bälle, bei denen Autos, Passanten oder Fensterscheiben "geschont" werden. Die Sicherheit geht hier immer vor, es darf und wird niemand verletzt werden.
  • In der Regel sind zum Crossgolf Spielen keine besonderen Genehmigungen einzuholen. Bei großen Gruppen (>20 Personen) und / oder sensiblen Locations kann allerdings ein kärendes Gespräch mit den Grundstückeigentümern oder der Stadt bzw. Gemeinde kurzfristigen Ärger vermeiden. Bitte beachten Sie dabei: Sie als Kunde bestimmen verantwortlich die Location. Wir setzen das Event für Sie mit der gebotener Voraussicht und unter Einhaltung der Sicherheitsregeln an dem von Ihnen genannten Ort um.
  • Wir übernehmen aber ausdrücklich keine Verantwortung für die "Güte" der gewählten Location. Crossgolf spielen kann man technisch gesehen (fast) überall. Die Wahl einer "spannenden" Location wie z.B. dem firmeneigenen Werksgelände etc. obliegt Ihnen.
Crossgolfveranstaltung mit Guide Urban Crossgolf Teamevent:

Unsere Leistungen beim Crossgolf Event  mit Guide:

  • Betreung durch einen ausgebildeten Guides
  • bestmögliche Anpassung der Veranstaltung an die gewünschte gebuchte Location
  • Buchungsabwicklung, Organisation und Durchführung der Crossgolf-Veranstaltung
  • Einführung in den Crossgolfsport
  • Leihweise alle benötigten Crossgolfmaterialien
  • verschiedene Spiele, je nach Location-Profil
  • Siegerpreis (Sekt)
Mitbringen Urban Crossgolf Teamevent:
  • Stylishes Crossgolf taugliches Outfit (Knickerbocker...) oder legere Kleidung, dem Wetter angepasst 
  • bequemes Schuhwerk (aber keine Golfschuhe) 
  • etwas zu Trinken für unterwegs
  • sämtliches Equipment bringen wir mit
Informationen Urban Crossgolf Teamevent:

Was ist Crossgolf?

  • Wir spielen eine spezielle und erprobte Crossgolf Variante speziell für Gruppen: Dazu ein kurzer Ausflug in die Geschichte: Crossgolf ist DIE Ursprungsform des Golfsportes, welcher wohl in Schottland erfunden wurde. Es ist das Spiel, das Schäfer über die weiten Wiesen querfeldein (cross) spielten. Erstes schriftliches Zeugnis des Golfens stammt aus dem Jahr 1457, als König James II. „It is ordanyt and decreyt… (th)at ye fut bawe and ye golf be Utterly.... cryt done and not usyt“ Golf für seine Untertanen verbietet und stattdessen das Üben des Bogenschießens anordnet...

  • Golfen als Sport entwickelte sich trotzdem bekanntlich weiter zum heutigen recht elitären Zeitvertreib. Aber die Ursprungsform der Schäfer. Das Crossgolf? Im Februar 1971 wagte Alan Shepard, Kommandeur der Apollo 14 Mission, den ersten Golfabschlag auf dem Mond und ist somit der erste neuzeitliche und wahre Crossgolfer. Denn er nutze einfach seine derzeitige Umgebung (Mond) und ein mitgebrachtes Schlägerstück das er an einem Stativ befestigte...

  • 1992 fingen 2 Hamburger wieder an, gesinnten sich auf das ursprüngliche Spielprinzip und die „Natural Born Golfer“ waren geboren. Diese Philosophie stellte das Image des Golfsports auf den Kopf: „Weg“ vom elitären, spießigen, gezwungenen und nur für betuchten Kreisen zugänglichen Golfspiel, „Hin“ zu der ursprünglichen Art des Golfens, welches ohne großen Regeln aus kommt und von Jedermann gespielt werden kann. Crossgolfer spielen in urbanen Locations, stillgelegten Fabrikgeländen, Hafengebieten, Parks. Der Sinn des Spiels ist es, nicht wie beim „normalen“ Golf, den Ball in ein Loch im Rasen zu befördern, sondern ein zuvor frei gewähltes Ziel zu treffen, wie ein Papierkorb, Verkehrsinsel, Parkbank...
Diashow Urban Crossgolf Teamevent:

Crossgolf

© 1988-2020 by Querfeldeins, Becker u.A. GbR
Tel. +49 201 8579500